Radioquelle

Radioquelle
Ra|dio|quel|le 〈f. 19Ausgangspunkt einer starken Radiostrahlung im Kosmos; Sy Radiostrahler

* * *

Ra|dio|quel|le, die (Physik, Astron.):
eng umgrenzte Stelle in der Sphäre des Himmels, die sich durch starke Radiofrequenzstrahlung aus der allgemeinen Himmelsstrahlung heraushebt.

* * *

Radioquelle,
 
begrenztes Gebiet am Himmel, das sich durch eine relativ starke Radiostrahlung aus der allgemeinen Radiohintergrundstrahlung heraushebt. Zu den Radioquellen des Sonnensystems gehören die Sonne, der Mond, die Planeten und nahe Kometen. Als galaktische Radioquellen treten Emissionsnebel, interstellare Wolken neutralen Wasserstoffs, Molekülwolken, gasförmige und stellare Reste (diese als Pulsare) von Supernovae sowie einzelne nahe Sterne in Erscheinung, während zu den extragalaktischen Radioquellen u. a. Radiogalaxien, aktive Galaxien und Quasare zählen.

* * *

Ra|dio|quel|le, die (Astron., Physik): eng umgrenzte Stelle in der Sphäre des Himmels, die sich durch starke Radiofrequenzstrahlung aus der allgemeinen Himmelsstrahlung heraushebt.

Universal-Lexikon. 2012.

Нужна помощь с курсовой?

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Radioquelle — Als Radioquelle wird in der Radioastronomie ein astronomisches Objekt bezeichnet, das merkliche Radiowellen aussendet. Die stärksten astronomischen Radioquellen sind Sonnen, explodierende Sterne, Quasare und sogenannte Radiogalaxien. Die erste am …   Deutsch Wikipedia

  • Radioquelle — Ra|di|o|quel|le 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Astron.〉 Ausgangspunkt einer starken Radiostrahlung im Kosmos; Syn. Radiostrahler …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Radioquelle — Ra|dio|quel|le (Physik, Astronomie) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • NGC 5128 — Datenbanklinks zu Centaurus A Galaxie Centaurus A …   Deutsch Wikipedia

  • Centaurus A — Datenbanklinks zu Centaurus A Galaxie Centaurus A …   Deutsch Wikipedia

  • Centaurus (Sternbild) — Daten des Sternbildes Zentaur Deutscher Name Zentaur Lateinischer Name Centaurus Lateinischer Genitiv Centauri Lateinische Abkürzung Cen Rektaszension 11h 05m bis 15h 03m Deklination …   Deutsch Wikipedia

  • Cas A — Cassiopeia A Cassiopeia A ist ein Emissionsnebel im Sternbild Cassiopeia in rund 11.000 Lichtjahren Entfernung, der einen Durchmesser von zirka 10 Lichtjahren hat. Er ist der Überrest einer Supernovaexplosion, die auf der Erde um das Jahr 1680… …   Deutsch Wikipedia

  • Radiolaut — Als Radioquelle wird in der Radioastronomie ein astronomisches Objekt bezeichnet, das merkliche Radiowellen aussendet. Die stärksten astronomischen Radioquellen sind Sonnen, explodierende Sterne, Quasare und sogenannte Radiogalaxien. Die erste am …   Deutsch Wikipedia

  • Radioleise — Als Radioquelle wird in der Radioastronomie ein astronomisches Objekt bezeichnet, das merkliche Radiowellen aussendet. Die stärksten astronomischen Radioquellen sind Sonnen, explodierende Sterne, Quasare und sogenannte Radiogalaxien. Die erste am …   Deutsch Wikipedia

  • — Daten des Sternbildes Jungfrau Deutscher Name Jungfrau Lateinischer Name Virgo Lateinischer Genitiv Virginis Lateinische Abkürzung Vir Rektaszension 11h 37m bis 15h 11m Deklination …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”